Neuigkeiten in Gräfenhainichen

Aktuelle Neuigkeiten vom Rand der Dübener Heide. Hier erfahren Sie wissenswerte News zum Wohnen in Gräfenhainichen.

Sanierungsgebiet "Werkssiedlung Kolonie Zschornewitz"
In der Gemeinde Zschornewitz wurden die denkmalgeschützten Wohnhäuser Gartenweg 7/9, 10/12 sowie 11/13 saniert.

Die im Sanierungsgebiet "Werkssiedlung Kolonie Zschornewitz" liegende Baumaßnahme wurde von der Gemeinde Zschornewitz gefördert.

Dachsanierung, Fassadenanstrich, Sockeltrockenlegung, Fensterläden, Kellerfenster und Türen wurden nach sanierungsrechtlichen Vorgaben erneuert.


Energetische Modernisierungen in Gräfenhainichen
Schwerpunkt der Investitionsmaßnahmen der Gräfenhainicher Wohnungsgesellschaft mbH waren die energetischen Modernisierungen der Wohnhäuser in Gräfenhainichen, Hainmühlenweg 2+3, und Adam-Weise-Straße 38,38a.

Die Baukosten wurden aus Eigenmitteln der Gräfenhainicher Wohnungsgesellschaft mbH finanziert.

Baumaßnahme: Fassadendämmung und Dacheindeckung

Baubeginn: Sep 08
Fertigstellung: Apr 09


Hainmühlenweg 2+3                                       Adam-Weise-Straße 38,38a


Adam-Weise-Straße 38,38a
Gräfenhainichen – Energetische Zukunft in der "Stadt mit Neuer Energie"
Die Gräfenhainicher Wohnungsgesellschaft mbH setzt mit ihren Energiesparhäusern in der Ackerstraße 1 und 3 in Gräfenhainichen nicht nur regional, sondern auch bundesweit Akzente.

Der Clou an den Häusern ist die Gewinnung von Erdwärme und Solarenergie als regenative Energieträger für das Wohnen von morgen.

Ende 2007 konnte nun das 2. Energiesparhaus in der Ackerstraße 1 mit 14 Wohnungen fertig gestellt werden.

Die anspruchsvolle Architektur und die ruhige Lage sollen auch Bürger aus der näheren Umgebung in die Stadt locken.
Das Energiesparkonzept unseres Neubaus:
Umweltfreundlich mit Geothermie und Solarenergie!

Am 31.08.2007 wurde anlässlich der Fertigstellung des Rohbaus des 2. Energiesparhauses in der Ackerstraße 1, Gräfenhainichen ein zünftiges Richtfest gefeiert. Viele Gäste stießen auf eine erfolgreiche Zukunft des modernen Wohnhauses an.

Etwa 1,3 Millionen Euro investiert die Wohnungsgesellschaft mit Hilfe von KfW- Krediten in das Bauvorhaben mit einer Wohnfläche von 890 Quadratmetern.

Schon im Dezember sollen die ersten Mieter in die 14 neuen Wohnungen einziehen können. Auf Grund der modernen Einrichtung und den günstige Nebenkosten waren die Wohnungen sehr begehrt und zeitig vergeben.
Grundsteinlegung eines 2. Energiesparhauses
Am 15.05.2007 wurde der Grundstein für das neueste Vorhaben der Wohnungsgesellschaft in der Ackerstraße 1 in Gräfenhainichen gelegt.

1,3 Millionen EUR werden in den Neubau mit 14 Wohneinheiten investiert, indem bewusst auf den sparsamen Umgang mit Energie gesetzt wird.

Die anspruchsvolle Architektur und die ruhige Lage sollen auch Bürger aus der näheren Umgebung in die Stadt locken.
Moderne WohnungenWohnen im Grünen